Franklin LibertyShares ETFs

Transcript

Hallo, ich bin Patrick O’Connor, Head of Global ETFs bei Franklin Templeton.

Ich freue mich sehr darüber, dass Franklin Templeton mit seiner neuen Plattform Franklin LibertyShares nun auch auf dem ETF-Markt präsent ist.

Wir haben sie „LibertyShares“ genannt, da Benjamin Franklin Freiheit und Entscheidungsmacht symbolisiert.

Mit der Einführung von Franklin LibertyShares bieten wir unseren Kunden noch mehr Produktoptionen, um sie dabei zu unterstützen, mit ihren Portfolios bessere Ergebnisse zu erzielen.  Wir gehen davon aus, dass unsere LibertyShares für Anleger attraktiv sein werden, die davon überzeugt sind, dass Research und aktive Erkenntnisse kritische Bestandteile des Anlageprozesses bilden.

Unser Erstangebot umfasst fünf OGAW-konforme Smart Beta ETFs, bei denen es sich um quantitative regelbasierte Portfolios namens Franklin LibertyQ handelt.  Anhand des Q erkennen unsere Kunden, dass sie in unsere quantitativen Smart Beta ETFs investiert haben.

Unsere Smart Beta ETFs zielen auf verbesserte Anlageergebnisse ab, indem sie einen aktiven Ansatz für eine herkömmliche Indexierung anwenden.  Das Angebot umfasst: Franklin LibertyQ Global Equity SRI, der ein Engagement in globale Aktien ermöglicht, die auf die Einhaltung von Kriterien für gesellschaftlich verantwortungsvolles Anlegen überprüft werden; U.S. Equity und Franklin LibertyQ Global Dividend und European Dividend, die so konzipiert sind, dass sie auf den Bedarf der Anleger an Erträgen und Renditen eingehen.

Die Führungsposition Franklin Templetons in der Vermögensverwaltung ist weitläufig anerkannt.  Das Unternehmen blickt auf eine über 70-jährige, von Innovation geprägte globale Erfolgsgeschichte zurück.  Im Laufe unserer Entwicklung haben wir uns stets dafür engagiert, Anlegern neue Möglichkeiten zur Wahrnehmung globaler Chancen zu bieten.  Heute bieten wir Kunden dieses Engagement in der Form eines ETF.  Unsere Experten mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Entwicklung quantitativer, aktiver Aktienstrategien und wissenschaftlicher Forschung haben bei der Entwicklung unserer Smart-Beta-Portfolios eine zentrale Rolle gespielt.

MSCI und Russell, zwei renommierte Benchmark-Anbieter, haben unser Research unabhängig überprüft und unsere Methoden übernommen, um maßgeschneiderte Indizes zu entwickeln.

Wir beabsichtigen, unser Angebot an Franklin LibertyShares in den kommenden Monaten und Jahren weiter auszubauen.

Wir freuen uns darauf, auch weiterhin Ihr Partner für Investments zu sein.